Praxis für ästhetische Medizin
     Praxis für ästhetische Medizin

Fadenlifting der 2. Generation

 

WAS IST NEU ? 

 

Als eine der ersten und wenigen Praxen in Deutschland, arbeiten wir mit einer ganz neuen ausgeklügelten Faden-Applikationstechnik aus den USA.  (NEU aus 2017)

 

Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.

Ihre Vorteile gegenüber dem herkömmlichen Fadenlifting: 

  • schmerzarm, aufgrund neuartiger Kanülen und großflächiger Betäubung
  • Hämatombildung stark reduziert, durch gewebefreundliche Kanülen
  • wenig Spannungsgefühl nach der Behandlung, durch optimierte Fadentechnik
  • minimale Ausfallzeit
  • deutlich stärkere Liftingergebnisse, dank fortschrittlicher Applikationstechnik

Behandlungsablauf 

 

  1. Zuerst findet ein ausführliches Beratungsgespräch mit Aufklärung und Zielsetzung statt. (wird protokolliert)
  2. Der Behandlungstermin wird für frühstens 24 Stunden nach der Beratung vereinbart, es werden mögliche offene Fragen besprochen und erneut aufgeklärt.
  3. Anschließend wird die Behandlung mit entsprechender Fotodokumentation durchgeführt, nach Behandlungsabschluss bekommt der Kunde eine Patienteninformation (Verhaltensweisen für Zuhause) mit.
  4. *Kontrolltermin (optional) zwischen 1-2 Wochen nach der Behandlung mit Besprechung und ggf. Nachbehandlung.
  5. *Kontrolltermin (optional) zwischen 2-4 Monaten nach der Behandlung mit Dokumentation des Behandlungserfolgs und ggf. Kombinationsbehandlungen

*Da viele Kunden eine weite Anfahrt auf sich nehmen, können die Kontrolltermine auch telefonisch abgehalten werden. Die Kontrolltermine dienen nur der Absicherung für den Kunden und können auch ausgelassen werden.

 

 


Allgemeine Informationen

 

Prinzip des Fadenliftings:

 

Der Alterungsprozess, der ab dem 25. Lebensjahr beginnt, führt zu einem herabsinken der Gesichtspartien. In der Jugend befindet sich der Gesichtsschwerpunkt im oberen Gesichtsbereich und verschiebt sich im Alter unweigerlich in den unteren Gesichtsbereich.

Das Fadenlifting stützt das abgesunkene Gewebe!

 

Das durch Schwerkraft und Tonusverlust bedingte Absacken, wird durch einen Umbauprozess im Inneren der Haut mit Veränderung der Stützstruktur hervorgerufen. Das Bindegewebe wird instabil, die Kollagen- und Elastinfasern verlieren an Festigkeit.

 

Um die abgesunkenen Gesichtspartien wieder anzuheben werden spezielle sich auflösende Biofäden aus Polydioxanon eingesetzt.


In der Medizin werden PDO- Fäden bereits seit vielen Jahren verwendet - somit basiert diese Behandlungsmethode auf jahrelanger Erfahrung, diese chirurgischen Fäden werden nach ca. 9 Monaten vollständig resorbiert, der Liftingprozess hält jedoch lange darüber hinaus an.

 

 

Wie funktioniert die Gesichtsstraffung mit dem Fadenlifting?

 

 

Die Gesichtsstraffung findet schmerzarm unter lokaler Betäubung statt.

Das Fadenlifting beginnt mit der Einführung des PDO-Fadens ins Unterhaut-Fettgewebe, an dieser Stelle unterscheiden wir zwei Arten von Fäden, die Kollagenfäden und die Liftingfäden.

 

Kollagenfäden haben eine stützende und auffüllende Funktion, es gibt sie in verschieden Ausführungen- je nach Gewebebeschaffenheit und Indikation. Sie werden als 6er oder 12er Paket angeboten.

 

Liftingfäden haben die eigentliche streffende, liftende und Kontur gebende Eigenschaft.

Ihre Widerhaken sind zweidirektional angeordnet, sodass sie fest im Gewebe sitzen, was ein "Reißen" oder "Austreten" unmöglich macht.

 

Bevor die Enden der Liftingfäden abgeschnitten werden, haben Sie die Möglichkeit durch einen Blick in den Spiegel den Liftingeffekt mitzubestimmen, darin besteht ein großer Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Operation.


In den folgenden 4 Monaten entsteht durch die kollagenbildende Eigenschaft des Fadens ein "eigenes Zuggerüst" .

 

Der Kollagenaufbau ist ca. 3 bis 5 Jahre sichtbar. Auf Wunsch kann der Liftingeffekt durch neue Fäden jederzeit aufgefrischt oder verstärkt werden.

 

Der entscheidende Vorteil des Fadenliftings ist, dass Sie nur kleine Einstichkanäle haben und keine Wunden und Narbenbildung um das Ohr wie bei einem klassischen operativem Facelift zurück bleiben.

 

 

Wo kann man das Fadenlifting einsetzen?

 

 

Die Anwendung des Fadenliftings ist im gesamten Gesichtsbereich möglich. Darüber hinaus kann es auch am Hals und am ganzen Körper tolle Resultate erzielen.

 

- Augenbrauen
der Blick wird offener

 

- Mittelgesicht 
die Haut wird straffer, die Gesichtskontur wird definiert, Hängebäckchen werden gestrafft

 

- Unterkiefer 
die Konturlinie wird gestrafft, die untere Gesichtshälfte wird angehoben, Doppelkinn wird reduziert

 

- Wangen und Wangenknochen
die Nasolabialfalte wird geglättet 

 

- komplette Gesichtsstraffung 
das gesamte Gesicht wird geliftet 

 

- Hals
die Haut am Hals wird gestrafft 

 

 

Darüber hinaus können je nach Behandlung, Nasolabialfalten, Marionettenfalten, herabgesunkene Mundwinkel und das Doppelkinn effektiv behandelt werden und mit Hyaluronsäure aufgefüllt werden.

 

Die Behandlung kann mit Fillern und PRP kombiniert werden.

 

Es werden stets individuelle Behandlungskonzepte erstellt, erfragen Sie Ihren persönlichen Preis.

 

HINWEIS

Auf Grund der hohen Nachfrage und vieler Unsicherheiten meiner Kunden, möchte ich einige Ergänzungen anfügen.

 

 

Wir unterscheiden:

PDO (Polydioxanon) Milchsäurefäden permanente Fäden

chirurgisch seit den 70er Jahren

in Gebrauch

seit einigen Jahren bekannt Goldfäden, andere Fäden
sehr gute Verträglichkeit Unverträglichkeiten treten auf bleiben dauerhaft im Gewebe

 

 

Ich darf Ihnen an dieser Stelle keine Markennamen nennen, die in Fachkreisen bereits durch ein hohes Maß an Unverträglichkeit bekannt geworden sind.

 

Jedoch kann ich Ihnen mit ruhigem Gewissen versichern, dass die von mir verwendeten Fäden aus dem bekannten und sehr gut verträglichem Polydioxanon bestehen.

 

Lassen Sie sich bitte nicht durch Youtube- Videos oder Forumbeiträge verunsichern. Nehmen Sie sich nicht die Chance dieser tollen Liftingmöglichkeit.

 

Wichtig ist eine sehr gute Aufklärung und die Erfahrung des Behandlers, dann wird das Ergebnis mit Sicherheit zufriedenstellend.

Wir möchten, dass Sie mehr als zufrieden sind, daher bieten wir im Rahmen unserer Leistungen, in jedem Fall, einen kostenlosen Kontrolltermin an.

Dieser Termin bietet dem Kunden und dem Behandler die Möglichkeit bereits erzielte Erfolge zu dokumentiren oder ggf. Anpassungen vorzunehmen.

 

Gern beraten wir Sie telefonisch oder direkt vor Ort.

 

Mareen Richter

Heilpraktikerin -Hypnosetherapeutin - Dozentin - medizinische Leitung

Aktion:

Vampirlifting/PRP

Betäubung + Needling + Hyaluron + PRP + Vitamine + Injektion

3er Karte für 499€ statt 867€

10-Punkte-Lifting

Zornesfalte + Krähenfüße + Wangen + Nasolabialfalten + Mundwinkel

November-Aktion 399€ statt 599€

Kontakt

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zur neuen Datenschutzverordnung unter der Kategorie Datenschutz

Verifizierter Medipay - Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ästhetik & Anti-Aging Copyright